Seit über 30 Jahren: Kinder- und Jugendkappensitzungen

Kinder und Jugendfastnacht ist aus dem Veranstaltungskalender der Irscher Fastnacht nicht mehr wegzudenken. Die Anfänge organisierter Kinder- und Jugendsitzungen liegen in den 70er-Jahren bei der Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG Juventus) Irsch. Konkrete Aufzeichnungen dieser Kappensitzungen sind seit 1979 vorhanden. Die ersten Sitzungen fanden in der ehemaligen Residenz des "Saarschiffs" bei "Huaf" (ehemaliges Gasthaus Thiel) statt.

Die erste durch die KG organisierte Kinderkappensitzung fand am 26.02.1984 unter der Regie von Heidi Görgen und Mithilfe einiger aktiver Frauen statt. Die Resonanz der Sitzungen war derart enorm, daß man 1985 überlegte, sogar zwei Veranstaltungen durchzuführen.

Mit der Verlagerung der Irscher Saalfastnacht in die Turn- und Mehrzweckhalle erlebte die Kinder- und Jugendsitzung einen weiteren Aufschwung. Ein eingespieltes Team junger Damen stellt mittlerweile eigenständig in professionellem Stil eine Kinder- und Jugendfastnacht mit Prinzenpaar u.v.m. auf die Beine.

Die Interessen der Gruppe sowie der Kinder und Jugendlichen werden derzeit durch Elke Jäckels im Vorstand der KG vertreten. Die Karnevalsgesellschaft sieht in ihrer Jugendarbeit einen Schwerpunkt, damit auch in Zukunft engagierte Karnevalisten auf der Bühne stehen. Die Showgruppe "Überflieger" ist beispielsweise weitestgehend aus der Kinder- und Jugendsitzung entwachsen.

 

Bilder

"Wir lieben die Foasend"

Crowdfunding Aktion

Unsere Crowdfunding Aktion mit unserem Partner:

Unterstützen sie die Spendeninitiative zur Finanzierung des neuen Fastnachtswagens der Irscher Hofsänger mit 5 € (oder mehr).

 

Termine 2017

20.05.2017 - 19:00
Helferabend
Ort: noch offen

24.06.2017 - 11:00
Weihersitzung
Weiheranlage Ockfen

11.11.2017 - 20:11
Sessionseröffnung
Bürgerhaus Winzerkeller

Go to